Herzlich willkommen!

Hier möchte ich das von mir im Endurobereich genutzte und etwas modifizierte Motorrad vorstellen.

ACHTUNG!

Wer AJP nachmacht oder nachgemachte AJP in Umlauf bringt oder dies versucht, macht sich strafbar und wird mit mindestens 3 Jahren Endurofahren in übelstem Gelände bestraft!

Alle hier beschriebenen Veränderungen wurden von mir fachlich und gewissenhaft an meinem eigenen und nur von mir genutzten Motorrad durchgeführt.

Das Motorrad ist trotz der Umbauten selbstverständlich verkehrssicher und wird ausschließlich im Geländeeinsatz genutzt. 

Deutsche Zulassungsbestimmungen interessieren mich nicht im Geringsten da ich das Fahrzeug nicht

in Deutschland nutze.

Daher erübrigt sich automatsich die Frage nach Gutachten, Eintragung und TÜV !

Natürlich rate ich jedem ab, die hier beschriebenen Umbauten zu kopieren und am eigenen Fahrzeug durch zu führen und dieses im Bereich des Straßenverkehrs zu nutzen!

Ich übernehme keinerlei Haftung für Schäden an Mensch und Maschine!

 

Enduro AJP PR 4 125 Ez. 2005

Leider wird dieses Motorrad in der Enduroszene belächelt, oft auch als minderwertiger Chinaschrott abgetan und auch  von vielen Einsteigern verschmäht. 

Ganz klar, unbekannte Marke aus Portugal mit einem schwächlichen Chinamotor, wer will schon so etwas in Zeiten wo schon 125er Enduros mit angeblichen 50 Pseudo oder Angst PS angeboten werden?

Dabei wird leider außer Acht gelassen, AJP Motorräder lassen sich, auch von einem Einsteiger, extrem einfach fahren!

AJP baut seit 1987 Motorräder, erst 50iger dann 125er Zweitaktenduros, gewann zwischen 1991 und 2000 in der

National Championships of Enduro

fünf Titel!

Zu bemerken wäre, Endurowettbewerbe in Portugal fallen keinesfalls in die Sparte Endurowanderung.

Also, Antonio Pinto, der sich in Lousada seit 1991 mit der Reparatur, Modifikation und Konstruktion von Motorrädern beschäftigt, weiß sicher was er da baut!

Ideale Einsteigerenduro AJP 250

Durch ihre Fahrwerksgeometrie und das geringe Gewicht, um die 100 kg, ist die AJP sehr gut für erste Versuche in Sachen Geländesport geeignet.

Zudem überfordert die Motorleistung auch den Anfänger nicht. Zugegeben, der 125er Motor ist nicht der Stärkste der Klasse!

und weiteres vom neuen Modell unter: die neue AJP!



Sie sind Besucher Nr.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!