Die Neue!  Eine PR4 240 ccm Bj. 2016  In vielen Details wie Elektrik verbessert, eine tolle Einsteigerenduro, aber auch für den Sportfahrer geeignet der eine zuverlässige und einfach zu wartende Maschine sucht! Nachgerüstet wurde:  Federbein mit Ausgleichsbehälter, selbst angefertigter Alu-Motorschutz ,  Leistungskrümmer, eine Veränderung des Endtopfes. neuer, strömungsgünstiger Db Killer. Lenkererhöhung 2 cm. Zudem wurde die, das Gemisch völlig überfettende, Beschleunigerpumpe deaktiviert, der Vergaser eingestellt. Das typische Beschleunigungsloch, Leistungseinbruch beim Gas öffnen und das plötzliche Absterben in niedriger Drehzahl gehört der Vergangenheit an. Der Motor zieht von Standgasdrehzahl bis zur Höchstdrehzahl geichmässig durch. Weitere Details bei den Bildern!

 

Der selbst angefertigte" Leistungskrümmer", ist um Einiges voluminöser als der original verbaute Krümmer. Zudem ist er nicht mehr starr mit Rahmen und Auspufftopf verbunden, sondern per Schiebestück gleitend, somit verspannungsfrei, gelagert. Der Auspuffendtopf besitzt nun zwei, statt einer Halterung. Krümmersystem und Endtopf werden mittels zweier Federn fixiert.

 

die zweite Halterung am Schalldämpfer vorne.

Der neu angefertigte Motorschutz schützt jetzt tatsächlich Motor und Rahmenunterzüge, auch Kupplungs und Zündungsdeckel im vorderen Bereich vor Steinschlag und Feindberührung.

Lenkererhöhung mittels längerer Schrauben und Aluböcken.

Das Federbein wurde mittels Gummiabdeckung, hergestellt aus einem Stück alten Schlauches, vor Schlamm und Dreck geschützt. 

Momentan versuche ich den Schlammtransport der Kette zu unterbinden!  Die Kette fördert den Dreck den der Reifen auf ihr ablädt, nach vorne auf die Schwinge, zu Federbein, Umlenkung und in den Deckel am Ritzel! Dort verdichtet die Kette den Dreck dermassen, dass dieser sogar in die O-Ringkette gepresst wird und die vorzeitig verschleißen lässt.  Da der Abstand zwischen Kette  und Reifen für einen üblichen Kettenschutz  sehr gering ist, versuche ich das mit einem Schleifer der auf der Kette aufliegt.


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!